Download Kindheitskonzepte in der Literatur des hohen und sp채ten Mittelalters Free Books - All About Books

Download Kindheitskonzepte in der Literatur des hohen und sp채ten Mittelalters Free Books

GRIN Verlag

German (Germany) - book pages - ISBN-10: 364028027X - ISBN-13: 9783640280278

3/5 by 25 votes


Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - 횆ltere Deutsche Literatur, Medi채vistik, Note: 2,75, Christian-Albrechts-Universit채t Kiel, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Folgende Magisterarbeit ist ein Versuch, herauszuarbeiten, ob die von Ari챔s vertretenen Thesen auch unter Ber체cksichtigung von volkssprachlicher Literatur des hohen und sp채ten Mittelalters haltbar sind oder ob sich anhand der vorliegenden Texte vielleicht ein anderes Bild f체r das Kindheitsverst채ndnis dieser Epoche zeigt. Interessant ist zu betrachten, welche Schlussfolgerungen - im Sinne einer historischen Anthropologie - man aus den Texten f체r das Kindheitsverst채ndnis dieser Zeit ziehen kann. Um die Thesen von Ari챔s zu 체berpr체fen, sollen in der vorliegenden Magisterarbeit Kindheitsgeschichten in der deutschen Literatur des hohen und sp채ten Mittelalters untersucht werden. Als Untersuchungsgegenst채nde dienen drei fiktive Texte und eine p채dagogische Schrift des Mittelalters. Im Einzelnen sind dies: 숧as Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht3 in der Stra횩burger Fassung, das Heldenepos 숶udrun4, das h철fische Versepos 숻arzival5 von Wolfram von Eschenbach und eine 횥bersetzung des zweiten Buches des F체rstenspiegels 숧e regimine principum des Priesters und Philosophen Aegidius Romanus mit dem Titel 쉁on der Sorge der Eltern f체r die Erziehung ihrer Kinder6. Dabei k철nnen die Texte nur exemplarisch verstanden werden. Im Rahmen eines epischen und eines p채diatrischen Kindheitsdiskurses soll betrachtet werden, ob und wie Kindheit und Kindlichkeit in Texten des hohen und sp채ten Mittelalters von den einzelnen Autoren thematisiert werden. Die Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Um eine theoretische Grundlage zu geben, wird zun채chst kurz der Begriff Kindheit erl채utert und n채her definiert. Danach werden die Thesen von Ari챔s im Einzelnen genauer vorgestellt, und anschlie횩end wird das so genannte hero pattern dargelegt, das laut Uwe und Gunhild P철rksen als literarisches Muster charakteristisch f체r epische Kindheitsgeschichten ist.7 Daraufhin folgt eine detaillierte Vorstellung der epischen Kindheitsgeschichten vorangestellt werden jeweils Informationen zu Autor und Werk. Unter Ber체cksichtigung des hero pattern wird f체r jeden Text herausgearbeitet, inwiefern er Aussagen enth채lt, die f체r die Beurteilung des damaligen Kindheitsbildes in Bezug auf Ari챔s Thesen relevant sind. Nach Einf체hrung in die Texte zeigt eine Analyse, ob die Thesen von Ari챔s haltbar sind oder ob die vorgestellten Kindheitsgeschichten diesen widersprechen. Im Anschluss wird die p채dagogische Schrift von Aegidius Romanus vorgestellt und im Hinblick auf die Thesen von Ari챔s untersucht. In einem Schlusswort zeigt sich, welche Erkenntnis man abschlie횩end f체r das Kindheitsverst채ndnis des Mittelalters aus den Texten ableiten kann.

Reviews

64x64

Zoey Anderson

Could not let the book down Sure not a literary master piece, but as one of the reviewers stated, it will keep you turning the pages.

Sarah Walker

Liked it very much

Ethan Anderson

Enjoyed the whole book can't wait to read the whole series.

Recent Books

How to Direct a Play: A Masterclass in Comedy, Tragedy, Farce, Shakespeare, New Plays, Opera and Musicals
How to Direct a Play: A Masterclass in Comedy, Tragedy, Farce, Shakespeare, New Plays, Opera and Musicals
Braham Murray
This practical handbook takes us on a step by step journey from pre-production through the rehearsal process, followed by focused advice on each...
Looking for Information
Looking for Information
Donald O. Case
The 4th edition of this popular and well-cited text is now co-authored, and includes significant changes from earlier texts. Presenting a...
The Rough Guide to Shakespeare
The Rough Guide to Shakespeare
Andrew Dickson
The Rough Guide to Shakespeare is the ultimate guide to the life and work of the world's greatest playwright; William Shakespeare. With full...
삇뿥곫찣歟겹걣깚깉겓겒굥
삇뿥곫찣歟겹걣깚깉겓겒굥
役루뙧亦㏂굙굧굯
艅잍ː걣雅븅뼋겓쎘굩굥셽餓c걣걤걼!?...
꺀꺖깳꺍걣겒걦겒굥뿥
꺀꺖깳꺍걣겒걦겒굥뿥
略⒴깹域뗥퓱
걗겒걼겗뫅굤겗꺀꺖깳꺍걣겑걪굚릪걯겓꽏걯굥걪겏겘걗굤겲걵굯걢?...
졤둔겆귈먁뿅먈궿겉녡먈
졤둔겆귈먁뿅먈궿겉녡먈
. 赳克棘勻剋筠勻
Tartuffe
Tartuffe
Moli챔re
Teeming with lively humor and satirical plot devices, this timeless comedy by one of France's greatest playwrights follows the outrageous...
Architectural Photography, 3rd Edition
Architectural Photography, 3rd Edition
Adrian Schulz
Architectural photography is more than simply choosing a subject and pressing the shutter-release button; it셲 more than just documenting a...

People try find books with following this keywords